tools for composites
Isenthal

Ausstattung (Standard - Auszug)

M25-2K
  • Dauerlauf geeignet auf den Misch- und Dosierprozess ausgerichtet
  • Heizung zur Aufheizung der zu fördernden Komponenten
  • Förderung durch hermetisch dichte Präzisionspumpen
  • menügeführte Klartextanzeige, vollelektronische Dosiersteuerung
  • mehrere passwortgeschützte Menüebenen
  • optische Kontrolle und Anzeige des Anlagenzustandes
  • Materialaustrag über eine Schlauchförderung von bis zu 30 m
  • Auslitermöglichkeit am Mischkopf
  • alle medienberührten Materialien aus Edelstahl (1.4571)
  • Funkfernbedienung
  • seitliche Materialzuführung
  • fest installierte totraumfreie Mischadapter mit Mischkopf und Statikmischer oder externe Abfüllstation mit beheizten Materialschläuchen
  • Volumenstromregelung

Vielfache optionale Ausstattungen bzw. Anpassungen an bestehende Systeme auf entsprechenden Kundenwunsch.

Misch-und Dosieranlagen
für Flüssigkunststoffe

Einsatzgebiete

Automotive
Windenergy
Aerospace
Bau & Konstruktion
Bootsbau