tools for composites
Isenthal

Misch- und Dosieranlagen für Flüssigharze -
Mischen, Dosieren, Temperieren und Evakuieren

M25-2K

Unsere Mehr-Komponenten-Flüssigharz-Misch- und Dosieranlagen sind entsprechend den Anforderungen aus dem langjährigen Einsatz in der Verarbeitung von Verbundwerkstoffen heraus entwickelt und speziell verfeinert worden.

Sie verbinden neueste Entwicklungen und Innovationen aus dem europäischen Maschinenbau zu einer bisher einzigartigen Technologie in der Förderung, Dosierung und Mischung von nieder- bis mittelviskosem Flüssigkunststoffen, wie Epoxidharz, Polyesterharz oder Acrylharz für die Verarbeitung von Komposite-Werkstoffen. Die einzelnen Applikationslösungen lassen einen modularen Aufbau entsprechend Kundenwunsch zu. Das Fördern und Dosieren der Komponenten erfolgt über hartmetallgelagerte und hermetisch abgedichtete Präzisionsförderpumpen. Mischungsverhältnisse und eingestellte Förderleistung werden kontinuierlich überwacht und stufenlos auf die Sollwerte ausgeregelt.

Misch-und Dosieranlagen
für Flüssigkunststoffe

News

Präsentation auf der HUSUM WindEnergy 2010

Gemeinsam mit weiteren 14 Ausstellern aus Rostock und Mecklenburg Vorpommern stellt Isenthal auf dem Gemeinschaftsstand des Wind Energy Network e.V. Rostock die aktuellen Entwicklungen für Misch- und Dosieranlagen vor. Die internationale Leitmesse der Windenergieindustrie findet vom 21. - 25. September 2010 statt. …mehr »

Einsatzgebiete

Automotive
Windenergy
Aerospace
Bau & Konstruktion
Bootsbau